01573-5646360 groetker@t-online.de

Terry Myerson von Microsoft kündigt auf der IFA 2017 ein umfasendes Update für Windows 10 an , mit vielen Neuerungen. Mit Fall Creators will Microsoft sein Betriebsystem Windows 10 für virtuelle Realität fit machen und die Anzeige dreidimensionale Objekte ermöglichen.

 

„Mit dem neuen Update zieht 3D in das Betriebssystem ein“

Microsofts Programm „Paint“ wird durch „Paint 3D“ ersetzt, dreidiemensionale Objekte können nun in Office eingebunden werden und auch Datenschutz und Sicherheit sind bedacht worden. Ab Dienstag den 17. Oktober, soll das vierte große Update weltweit offiziell verfügbar sein.

Selbst entworfene 3D-Objekte in Umgebungsbilder einfügen

Nehmen Sie mit der PC-Kamera ein Foto Ihrer Umgebung auf und schon können Sie 3D-Objekte in das Bild einfügen.

 

unter diesem Link erfahrt ihr mehr über weitere Features

https://www.microsoft.com/de-de/windows/upcoming-features