01573-5646360 groetker@t-online.de

Webdesigner-Muenster-News

Immer häufiger werden Unternehmer in Muenster und Umgebung mit unseriösen Webdesigner Cold Calls terrorisiert.

Diese Firmen geben sich als Garant für den 1. Platz ihres Unternehmens auf der Google Suchmaschine aus. Sie wollen ihnen einen Google Business Eintrag, Facebook Profil, ein Google Adwords Konto, Leistungspaket Basisdatenschutz, einen Firmeneintrag in einem wertlosem Unternehmensportal verkaufen und dafür monatliche Beträge von 300 Euro und mehr verlangen. Auch bei Jahresbeiträgen von 400 Euro über eine Laufzeit von 3 Jahren sollten Sie stutzig werden.

Auch Telefonnummer im Ausland oder dubiose Firmeneinträge, sollten Sie aufhorchen lassen. Jeder Webdesigner oder Agentur in Muenster würde bei diesen unseriösen Angeboten und vermittelten Unwahrheiten, die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. Obwohl schon alleine der vom Unternehmer ungewünschte Cold Call, gegen das Gesetz des Unlauteren Wettbewerbs verstößt, schrecken Sie auch vor weiteren unlauteren Mittel nicht zurück.

Sie versetzen den Unternehmer in Zugzwang und er müsse jetzt handeln, sonst ist der Erfolg seines Unternehmens konkret gefährdet. Wenn ihr Unternehmen schon einen guten Eintrag besitzt, ist genau dieser gefährdet und wenn kein guter Eintrag vorhanden ist, sind Sie die einzigen die dies garantieren könnten.

Teilweise geben Sie sich als Google Mitarbeiter aus oder arbeiten eng mit Google zusammen. Was natürlich nicht der Wahrheit entspricht. Sie nutzen das Unwissen vieler Unternehmer aus, um Sie in eine ABO Falle zu locken. Fakt ist, dass wenn Sie als Unternehmer nicht in Geschäftsbeziehung zu diesem Unternehmen stehen, alleine der Anruf(Cold Call) bei ihnen schon nicht erlaubt ist und Sie für eine einmalige Dienstleistung 12 oder sogar 24 Monate lang teuer bezahlen werden.

Informieren Sie sich bitte reechtzeitig bei einem ortsansässigem Webdesigner oder einer Agentur ihrer Wahl, ob diese angebotenen Leistungen, wirklich kostenpflichtig sind und ob dies nicht günstiger und ohne ABO Falle erhältlich ist. Schließen Sie keinen Vertrag ab, ohne sich im Vorfeld darüber zu informieren.